Günstige Aktien von guten Unternehmen finden, 

in diese Investieren und 

von den Investments profitieren!

Du wünscht dir den persönlichen Kontakt? Ich helfe dir gern.

Stephan Wolf

"Pay what you want Coaching"

Du willst dich für mein "pay what you want Coaching" bewerben?

Trage dich hier ein ->

Du willst dich für mein "pay what you want Coaching" bewerben?


Trage dich hier ein 

Wann willst du mit dem Coaching starten?
  • So bald wie möglich
  • Ab 01.01.
  • Ab 01.04.
  • Ab 01.07.
  • Ab 01.10.

Komm in meine Insidergruppe!


- Eine SMS pro Monat mit einem Link zur  Aktienanalyse einer spannenden Aktie.

- Einladung zu ZOOM-Calls zu speziellen Themen, sodass wir persönlich in Kontakt treten können.

Ich freue mich darauf dich endlich persönlich kennenzulernen!


Eine gute Anlagestrategie ist unerlässlich!

Schritt 1: Aktien finden:

  • Finde eine Datenbank mit Kurs und Fundamentaldaten von Aktien in der du suchen kannst. Ich habe mir meine eigene erstellt, es gibt aber auch ganz gute öffentliche. Tipp: Der Fachbegriff ist: Aktienscreener/Stockscreener google es einfach mal nach den Besten.
  • Die Ergebnisse werden nicht alles Investments sein! Viele Daten sind fehlerhaft, zu teuer oder nicht aktuell. Daher überprüfe die Ergebnisse mit dem aktuellen Jahres- und Quartalsbericht des Unternehmens. Stelle dabei sicher, dass die Geschäfte des Unternehmens gut laufen. Tipp: Such nach günstigen Unternehmen und such dir die mit dem besten Geschäftsmodell raus. Nicht anders rum! Sonst findest du nur tolle Unternehmen, die zu teuer sind.
  • Zeitaufwand: Ich brauche ca. 5 Stunden pro Investment.
  • Schritt 2: In diese Investieren:

    • Nun musst du in diese Aktie investieren, du brauchst dafür eigentlich nur einen Broker. Wichtig dabei ist, dass das Kostenmodell zu deiner Anlagestrategie passt! Tipp: Achte auf die Depotführungsgebühren, Ordergebühren und die verfügbaren Handelsplätze. Überlege dir dazu wieviel Geld du jedes Mal investieren willst. Ich handle eigentlich nur an den folgenden Börsen: NYSE, Frankfurt, Stuttgart und L&S. Damit deckst du den Weltmarkt recht gut ab. 
    • Zeitaufwand: 5 Minuten

    Schritt 3: Von den Investments profitieren:

    • Jetzt beginnt der harte Teil. Lehne dich zurück und mache gar nichts ausser hin und wieder zu überprüfen, ob deine Analysen korrekt waren und verkaufe, wenn die Aktien zu teuer geworden sind. Klingt total einfach ist aber wirklich schwierig, weil der Selbstzweifel,  Angst & Gier einen auffressen können. Tipp: Verfolge deine Performance mit einer Depotverwaltungssoftware, diese sollte in der Lage sein Dividenden aufzunehmen und aktuelle Kurs zu beziehen.
    • Zeitaufwand: 5-120 Minuten pro Woche je nach dem ob neue Berichte von den Unternehmen veröffentlicht werden.

Über mich:

Stephan Wolf

Aktieninvestor seit über 20 Jahren

Strategie: antizyklisch in Einzelaktien Investieren

Wenn du willst helfe ich dir deine eigene Strategie zu entwickeln


Die wichtigsten Aktienzitate

Meine Aktienstrategie habe ich mir natürlich nicht ausgedacht, sondern zusammengestellt! Und das

Read More